Sauerland…

… mein Herz schlägt für das Sauerland.

Gerade läuft unser Sportfest mit einem Ausblick, den es kein zweites Mal gibt:


Und für die Sportler gibt es danach eine kleine Leckrigkeit, die zeitgleich vorbereitet wird:

Für einen Tag…

… zurück ins Abenteuerland.

Am zweiten Tag im Ferienlager standen wichtige Programmpunkte auf dem Plan. Nachdem sehr reichthaltigem Frühstück wurde die traditionelle Lagerfahne gemalt. Mit Pinseln, Farben und viel Stoff ausgestattet wurden die Kreativen Fähigkeiten der Kinder gefordert. Und das Endergebniss kann sich sehen lassen.

Nachdem sich dann alle Kinder mit dem Mittagesse gestärkt haben (siehe unsere Reihe „Kochen mit Daniela und Marita“), konnten alle zu einer Wanderung aufbrechen. An verschiedenen Stationen wurden dann geschicklichkeit, Wurfvermögen und Kreatives Denken gefordert.

In der Zwischenzeit hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Nahe gelegene Sportstätte zu nutzen. Es wurde eifrig gepritscht und gebaggert!

Am Abend bekammen wir dann Besuch von unseren Stargästen. Begrüßen durften wir Jenny, Charlotte und Erik, die den Kindern im Kuddelmuddel-Spiel Begriffe erklärten. Auch Pantomime, Wer bin ich? und Tabu kamen zum Zuge.

Mehr sehen

„Für einen Tag…“ weiterlesen