Was für ein Chaos…

Man könnte meinen, man wäre auf dem Bahnhof. Aber nein,  weit gefehlt, es ist das Ferienlager in Reiste. Und für das Chaos ist das Lagerteam verantwortlich, denn es ist das berühmte Chaosspiel! Auf dem gesamten Gelände und in der Halle wurden Nummer mit Code-Wörter versteckt, die es zu finden galt. Danach folgt ein kleines Gruppen-Spiel und dann wird weitergesucht.

Nachdem diese abgeschlossen war, und alle Kinder in die verdiente Mittagspause gingen, wurde ein Sportfest der Superlative vorbereitet. An verschiedenen Stationen waren Sportliche Akitivitäten vorbereitet, die alle Sinne forderten.

Am Abend hieß es dann Ruck Zuck.  Der Spiele-klassiker kam frisch aus der Verjüngungskur aus der Hand von Julia und Mareen.

Zu Besuch kamen Bärbel, Chantal und Dörthe, die gerade auf großer Deutschlandtour sind, um ihr neuestes Bühnenprogramm vorzustellen. Sie rissen die Kinder förmlich von ihren Plätzen, dazu später mehr. Wir verabschieden uns jetzt in die Nachtruhe.

Und dann kam das Highlight eines jeden Ferienlagers: DropOut. Allerdings in einer etwas anderen Form. Aufgrund dessen, dass wir einen Bulli mit 8 Sitzplätzen zur Verfügung haben, wäre es nicht Leistbar gewesen, alle  108 Kinder in der Dunkelheit „auszusetzen“, um den weg zur Halle zurückzufinden. Daher wurde vom Lagerteam eine Nacht-Rally vorbereitet, bei der die Kinder in den Zimmergruppen Rätsel lösen mussten. Alle Kinder sind wohlbehalten und auch sehr müde zurück zur Schützenhalle gekommen und genossen den Frisch aufgesetzten Tee.

Viel Freude, beim durchstöbern der Galerie.

Hier weiterlesen

 

13 Antworten auf „Was für ein Chaos…“

  1. Hallo ,
    Das sieht alles so toll aus und alle schauen immer so Glücklich!! Danke an das Betreuer Team für die ganze Arbeit!! Natürlich möchten wir unseren Ole auch Lieb Grüßen !! Ihm und allen anderen wünschen wir weiterhin eine tolle Zeit!
    Ach ja das Lösungswort aus Dings Da lautet “ Ferienlager „! Bitte die Belohnung an Ole geben und mit Foto ins Tagebuch setzen !! 😂

  2. Coole Aktionen (-:

    Dings Da Rätsel war echt schwierig aber noch zu lösen ->Ferienlager!

    Belohnung (die Süßen roten ) bitte an Jan!

    Alles Gute und viel Spaß an Jan von der Schultewolter Truppe!

  3. Hallo liebes Lager- und KüchenTeam!

    Allen Respekt! Die ganze Vorbereitung und Schweißperlen haben sich gelohnt! Die Fotos und Videos versprechen Spiel, Spaß, Spannung! Mich hat das Lagerfieber direkt voll erwischt..!! Ich wünsche euch eine unglaubliche und vor allem eine gesunde gemeinsame Zeit!

    Lösungswort: „Ferienlager“. Die Belohnung bitte an die Betreuer + Küchenfeen in Form von Betreuer-Riegel! 😉 Roman, ich hoffe du hast keine Froschvergiftung *lach*

    Liebe Grüße, Doreen.

  4. Hallo lieber Noah, ich hoffe dass ihr viel Freude und vielleicht auch Erfolg beim Chaosspiel hattet. Das kann wirklich Spaß machen. Schön ein wenig sehen zu können, was ihr so alles macht. Den Spaß wünsche ich euch auch weiterhin besonders. Liebe Grüße Papa

  5. Huhu
    Ich freue mich jeden Tag auf neue Bilder und Videos und bin begeistert, was ihr alles auf die Beine stellt!!! Wäre ich als Kind doch auch mal ins Ferienlager gefahren! 😐
    Greta, ich beneide Dich!!!
    Kussi, deine Mama😘

  6. Tach zusammen , super Stimmung bei euch 👍- leider sehen wir unseren Friedrich gar nicht – hat er sein Lager mit ein paar Kumpels am Fußballplatz aufgeschlagen ? Liebe Grüße Familie Bröker

  7. Julia,- das ist echt megacool was ihr auf die Beine stellt!
    Großes Lob an das Betreuerteam!
    Und:
    Alex,- Hai !
    Du bekommst diesen Kommentar also auch tatsächlich zum lesen ?
    Das ist ja klasse 😎!
    Also ich muss schon sagen,
    in meinem Ferienlager,- damals in Tirol war das nicht so cool .
    Ihr macht soO tolle Sachen!
    Wir haben damals am Lagerfeuer gesessen und dreistimmig gesungen. 😕
    Ohhh Belinooo ….
    aber
    IHR rockt das Sauerland!
    Weiter so! 😎😃

  8. Hallo Lagerteam,

    ich bin begeistert, was Ihr schon von Beginn an für die Kids auf die Beine stellt. Nix mit langsam reinkommen, direkt Vollgas – Respekt!
    Ich wünsche Euch und natürlich insbesondere Josua weiterhin eine tolle Zeit. Habt weiterhin viel Spaß!
    By the way, was für ein Luxus als Eltern so informiert zu sein, ohne dass sich die Kids melden müssen ;-). Vielen Dank!

    VG
    Didi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.